Einleitung schreiben lassen – Hausarbeit Bachelorarbeit Masterarbeit Doktorarbeit – Architektur

Manchmal ist es nötig, dass Teile einer wissenschaftlichen Arbeit geschrieben werden müssen. Dies können die Einleitung, das Fazit, eine Zusammenfassung, die Auswertung der methodischen Prüfung plus/minus Zwischenfazit (praktischer Teil) oder nur der theoretische Teil einer Arbeit sein. In diesen Fällen wird nicht nach der Seitenzahl abgerechnet, sondern nach dem Stundenaufwand. Denn ich als Schreibende muss mich ja erstmal in den Text einlesen, um ihn dann fortführen zu können. Hinzu kommt ein Beratungshonorar von meist 1 Stunde in Höhe von 50 Euro. Die gesamte Rechnung wird mit einer Steuer von 7 % erhoben. Der Berechnungssatz lautet allgemein also wie folgt: Stundenzahl Arbeit am Text x 50 Euro + 50 Euro Beratung + 7 % Steuern.

Lektorat, Korrektorat und Plagiatsprüfung werden außerdem zusätzlich berechnet und kosten 250 Euro für bis zu 30 Seiten, alles darüber 500 Euro (+ je 7 %).