Korrekorat und Lektorat wissenschaftliche Arbeit:

Deiner wissenschaftlichen Arbeit fehlt noch der letzte Feinschliff?

Dann stehe ich dir mit Herzblut zur Seite. Als Lektorin bin ich durch die Akademie der Deutschen Medien und den Lektoratsservice Scribbr zertifiziert. Im Jahr 2023 wurden meine sprachlichen Korrekturen von Scribbr als „exzellent“ bewertet.

  • Benötigst du ein Lektorat oder ein Korrektorat?

Durch ein Lektorat kannst du deine Note deutlich verbessern. Hier korrigiere ich nicht nur Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion, sondern weise auch auf inhaltliche Unstimmigkeiten hin. Darüber hinaus unterstütze ich dich bei folgenden Problemen:

• Du hast den Eindruck, dass deine Arbeit nicht wissenschaftlich klingt? Gerne helfe ich dir beim akademischen Schreibstil und ersetze umgangssprachliche Formulierungen.

• Deine Uni verlangt geschlechtergerechte Sprache, aber Gendersternchen, Binnen-I und Co. bereiten dir Kopfzerbrechen? Ich übernehme das Gendern für dich und achte zugleich darauf, dass alles grammatikalisch korrekt und einheitlich ist.

• Du bist unzufrieden mit deiner Gliederung oder fragst dich, was eigentlich in die Einleitung und in das Fazit gehört? Tatsächlich werden hier sehr häufig Elemente vergessen.

Ich habe mehrjährige Erfahrung im Lektorat wissenschaftlicher Arbeiten und weiß Rat. Ein volles Lektorat kostet 6 € pro Normseite (entspricht 1.500 Zeichen inkl. Leerzeichen).  

Bei einem Korrektorat (reines Korrekturlesen) korrigiere ich deine Arbeit bezüglich Rechtschreibung und Grammatik. Auch finden meine Adleraugen falsche Kommata, doppelte Leerzeichen und Co. Hier berechne ich 4 € pro Normseite (entspricht 1.500 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Aufgrund der Kleinunternehmerregelung (§ 19 UstG) verrechne ich keine Umsatzsteuer.

Der Mindestauftragswert bei kleinen Aufträgen liegt bei 50,00 €.

Bevorzugte wissenschaftliche Fachgebiete:

– Geisteswissenschaften

– Sozial- und Verhaltenswissenschaften

– Gesundheitswissenschaften

– Rechts- und Politikwissenschaften

– Landwirtschaft und Umwelt

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit!

Deine Katharina